Sie befinden sich hier: News

Vereinskalender

 

Mitgliederinformation "Corona Pandemie"

 

 

Liebe Mitglieder des Welfen SC Braunschweig,

 

leider ist die “Corona-Situation“ auch weiterhin angespannt. Eine signifikante Besserung ist z.Z. nicht in Sicht, weshalb auch Erleichterungen im Bereich des Sports momentan nicht absehbar sind.  

Aufgrund der aktuell in Niedersachsen gültigen Corona-Verordnung in Verbindung mit einem Stufenplan, sind zuletzt eher Verschärfungen in kraft getreten. Es bleibt also abzuwarten wie sich das Infektionsgeschehen in Zukunft entwickeln wird.

Für den Welfen SC Braunschweig heißt das, dass wir abwarten müssen wie sich die Corona-Lage in den nächsten Wochen entwickelt, bevor wir unsere Pläne für einen Wiederanlauf des Sportbetriebs, die wir bereits ausgearbeitet haben, in die Tat umsetzen können.

Natürlich hoffen wir, dass der Lockdown weiterhin seine Wirkung zeigt und auch die Impfungen dazu beitragen, die Corona-Pandemie einzudämmen. Ein weiterer Lichtblick könnte eine konsequente Teststrategie sein, womit u.U. auch Sportvereine einen eingeschränkten Sportbetrieb durchführen könnten. Zudem können wir, wie im letzten Jahr, auch auf Lockerungen für einen Sportbetrieb im freien hoffen. Vielleicht ergeben sich solche Möglichkeiten im Laufe des Aprils oder Mais. Sobald es neue Informationen gibt, melden wir uns bei Euch!

 

Natürlich sind wir auch in dieser sportfreien Zeit für Euch per Telefon, E-Mail oder den Chat in unserer Vereins-APP erreichbar. Solltet Ihr unseren Anrufbeantworter erwischen, werden wir schnellstmöglich zurückrufen.

 

Zudem  möchten wir Euch nochmals dafür Danken, dass Ihr uns in dieser schweren Zeit als Mitglieder erhalten geblieben seit. Wir wissen, dass das keine Selbstverständlichkeit ist!

 

Wir wünschen Euch auch weiterhin viel Gesundheit, haltet durch!

 

Information Aqua Fit

Aqua Fit z.Z. nicht möglich!

Das Aqua Fit Training kann auch weiterhin nicht sattfinden, da das Schwimmbad gesperrt ist.

Wir bitten alle Mitglieder, Rehasportler und Interessenten auch weiterhin um Geduld, wir arbeiten an einer Lösung.

In der Zwischenzeit besteht die Möglichkeit, dass sich Interessenten auf eine Warteliste setzen lassen. Bitte schreiben sie uns hierzu eine E-Mail.

Natürlich können alle Mitglieder, Rehasportler und Interessenten in der Zwichenzeit auch an unserer Trocken-Gymnastik teilnehmen. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse!

Sobald wir wieder in die Schwimmhalle dürfen und unser Aqua Fit Training wieder aufnehmen, werden wir Informieren.

 

 

Information Aqua Fit

Liebe Sportler unserer Aqua Fit Gruppe,

leider müssen wir unsere Information aus dem Juli revidieren!

Gestern wurde uns unerwartet mitgeteilt, dass der Schwimmbetrieb in dieser Woche nicht wieder aufgenommen werden kann. Auf unsere Nachfrage hin, wurden uns bisher leider keine Gründe genannt. Auch eine Aussage bis wann sich der Neustart verzögert, fehlt uns bis dato.

Wir werden versuchen kurzfristig eine Klärung herbei zu führen und uns mit weiteren Informationen zurückmelden.

Wir hoffen auf Ihr/Euer Verständnis!

 

 

Information Gymnastik Raabeschule

Liebe Mitglieder der Gymnastikabteilung,

wir möchten Sie/Euch informieren, dass das wir von Stadt Braunschweig nun endlich die Freigabe für die Gymnastikhalle in der Raabeschule erhalten haben. Somit können wir die freudige Mitteilung überbringen, dass das Gymnastik-Training, unter der Leitung von Lilo Fritsche, ab dem 31.08.2020 wieder planmäßig von 17.00 - 18.00 Uhr stattfinden wird.

Zusätzlich möchten wir die Gelegenheit nutzen und über wichtige Corona-Vorgaben informieren:

  • Auf dem Weg zur und von der Halle muss zwingend eine Maske getragen werden. Die Maske darf erst in der Halle, beim Training abgenommen werden.
  • Die Hände sind vor betreten der Halle zu reinigen.
  • Ein mindestabstand von 2m ist grundsätzlich immer einzuhalten und darf nur während des Trainings in begründeten Fällen unterschritten werden.
  • Die Umkleidekabinen dürfen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln benutzt werden.

 

 

 

Information Gymnastik und Aqua-Fit

Liebe Sportler unserer Gymnastik und Aqua Fit Gruppen,

heute haben wir auch für Euch eine positive Nachricht.

Wir gehen momentan davon aus, dass die Schule nach den Sommerferien wieder die Gymnastikhalle in der Raabeschule freigibt, sodass die Gymnastikgruppe ab dem 31.08.2020 wieder planmäßig stattfinden kann. Wir werden hierzu rechtzeitig nochmals informieren.

Auch unsere Aqua-Fit Gruppe kann ab dem 02.09.2020 wieder durchstarten. Das LBZH hat uns mitgeteilt, dass die Schwimmhalle noch bis Ende August geschlossen ist und danach voraussichtlich wieder durch den Vereinssport genutzt werden kann. Sollten sich hierzu Änderungen ergeben, werden wir selbstverständlich informieren.

Tai-Chi im Park

Im Juni und Juli hieß es wieder "Bürgersport im Park", eine Veranstaltung der Bürgerstiftung Braunschweig.

Auch in diesem Jahr war der Welfen-SC Braunschweig  wieder mit einem Tai-Chi angebot dabei. Trotz der "Corona Problematik" kamen an 5 Terminen bis zu 40 Interessierte in den Park am Heidbergsee, wo jeweils eine Stunde mit dem entsprechenden Abstand trainiert wurde.

Natürlich sind 5 Trainingseinheiten nicht viel und reichen nur zum "schnuppern"! 
Daher wollen wir schon jetzt darauf hinweisen, dass wir nach unserer Sommerpause am 31.08.2020 wieder mit dem Tai-Chi Vereinstraining starten wollen. Natürlich so lange es geht wieder im Park am Heidbergsee (an der Stolpstr.). 
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen in der Zeit von 19.30-20.30 Uhr mit uns Tai-Chi zu machen.

 

 

 

 

Ab 06.07.2020 wieder normales Judotraining

 

Ab sofort wieder normales Judotraining!

 

Ab dem 06.07.2020 hat das Land Niedersachsen weitere Lockerungen hinsichtlich der „Corona Problematik“ beschlossen, wonach auch Kontaktsport (Judo) in Niedersachsen wieder möglich ist. Daher möchten wir Euch über alle wichtigen Änderungen und Planungen informieren.

 

  • Wichtige Änderungen:
    • Ab dem 06.07.2020 ist „normales“ Judotraining in Niedersachsen wieder erlaubt. Natürlich müssen wir auch weiterhin Hygieneauflagen beachten, Masken bis zur Matte tragen und zudem möglichst feste Trainingspartner haben, aber das alles tuen wir natürlich gerne, wenn wir dafür unseren Partner endlich wieder normal Werfen dürfen.
      Daher werden wir ab heute wieder ein nahezu normales Judotraining anbieten, Ihr könnt euch also freuen!
  • Training in den Ferien:
    • Unter diesen neuen Gesichtspunkten möchten wir Euch nochmals fragen, wer von Euch in den Ferien richtiges Judotraining machen möchte. Hierzu hatten wir Euch bereits eine Mail geschrieben und bis zum 07.07.2020 um Rückmeldung gebeten. Also bitte nicht vergessen und eine kurze Rückinfo per Mai oder im Chat geben, ob Ihr in den Ferien zum training kommt und wenn ja an welchen Daten.
  • Trainingszeiten in den Ferien:
    • Werden nach Euren Rückmeldungen per Mail und Chat bekannt gegeben!
  • Trainingszeiten bis zu den Ferien:
    • Die Donnerstagstrainingszeiten bleiben noch bis zu den Ferien wie unverändert.
    • Am Mo. 06. und 13.07.2020 wird wie bereits angekündigt ein zusätzliches Training stattfinden. Bei guten Wetter im Freien und bei schlechtem in der Halle. Wenn das Training in der Halle stattfindet, bitte einen normalen Judoanzug tragen, wenn es draußen stattfindet könnt Ihr normale Sportklamotten tragen. Das Training findet in der Zeit von von 17.00- 18.00 Uhr statt.
    • Zusätzlich werden wir am 07.07.2020 und am 14.07.2020 wieder unser beliebtes Kata-Training für Jugendliche und Erwachsene anbieten. Trainingszeit ist von 19.30 - 21.30 Uhr.
  • Training nach den Ferien:
    • Nach den Ferien werden alle unsere Trainingszeiten voraussichtlich wieder zu den gewohnten Terminen stattfinden, wie auf unserer Homepage und in der APP ersichtlich.
Training Kinderturnen Heidberg ab 16.06.2020 in der Halle

 

 

Gute Nachrichten für unsere Kinderturner im Heidberg!


Die Stadt hat die Sperrung der Sporthallen aufgehoben, somit steht einem  kurzfristigen Wiederanlauf unseres Sportbetriebs in der Halle, unter Einhaltung besonderer Vorschriften, nichts mehr entgegen. Da wir Abstand zueinander halten müssen, ist ein „normales“ Training noch nicht möglich. D.h, dass wir zwar in der Halle zusammen Sport machen werden, aber mit einem Mindestabstand von 2 m zu Personen einer anderen Familie und unter Beachtung der Hygienevorschriften. Dazu wird auch das Tragen einer Mund-Nasenmaske für Eltern und Schulkinder (Kinder ab 6 Jahren) zählen, die nur in Rücksprache mit der Trainerin abgenommen werden darf.

Ab dem 16.06.2020 wollen wir daher vom Sportplatz Melverode wieder in die Halle Grundschule Heidberg wechseln und zu den gewohnten Zeiten turnen.

 

Trainingszeiten:

  • Dienstag: 17-18 Uhr,  Vorschule u. 1.- 2. Klasse Kinder.
  • Freitag: 16-17 Uhr, 1. Eltern-Kind-Gruppe
  • Freitag: 17-18 Uhr, 2. Eltern-Kind-Gruppe.

 

Was ist wichtig:

  • Ein eigenes Handtuch mitbringen
  • Eine Mund-Nasen Maske mitbringen (Kinder ab 6 Jahren)
  • In Sportbekleidung zum Training kommen (die Kabinen sollten nicht genutzt werden)
  • Hände waschen oder desinfizieren vor dem Training

 

Um uns die Planung zu erleichtern, würden wir uns über eine Rückmeldung von Euch freuen, ob Ihr am Training teilnehmen wollt. 

 

Eure Trainerin Monika Andres freut sich auf Euch!

 

 

Wiederanlauf Judoabteilung

Hallo liebe Judowelfen,


Heute haben wir gute Nachrichten für Euch!


Die Stadt hat uns grünes Licht für einen kurzfristigen Wiederanlauf unseres Sportbetriebs in der Halle, unter Einhaltung besonderer Vorschriften gegeben.
Da wir aber noch Abstand zueinander halten müssen, ist ein „normales“ Judotraining noch nicht möglich. D.h, dass wir zwar auf der Matte zusammen Sport machen werden, aber mit einem Mindestabstand von 2 m zueinander und unter Beachtung der Hygienevorschriften. Dazu wird auch das Tragen einer Mund-Nasenmaske zählen, die nur nach Aufforderung des Trainers zum Sporttreiben auf der Matte abgenommen werden darf.

Jetzt fragt Ihr euch sicherlich, wie sollen wir Judo machen mit 2 m Abstand. Das ist eine berechtigte Frage! Wir werden für Euch ein Sportprogramm anbieten mit dem wir Euch nach einer so langen Pause wieder Fit für das Judotraining machen wollen. Hierbei werden wir natürlich so viele Judoelemente wie möglich einbauen. Lasst Euch also Überraschen!

Ab dem 04.06.2020 wollen wir mit den folgenden Sonder-Trainingszeiten in der Halle im Schützenhaus Hamburger Straße starten:

 

  • Do. 16.00 - 17.30 Uhr Kinder Gruppe 1 (für Schüler Klasse 1-3)
  • Do. 17.45 - 19.30 Uhr Kinder/Jugendliche Gruppe 2 (für Schüler ab Klasse 4)
  • Do: 19.45 - 21.30 Uhr Erwachsene

 

Die anderen Trainingszeiten entfallen bis auf weiteres!

 

Da wir auch die Umkleidekabinen noch nicht benutzen dürfen, müsst Ihr bitte im Judoanzug zum Training erscheinen. 

Um das Risiko möglichst klein zu halten, werden wir Euch an der Tür zum Schützenhaus in Empfang nehmen und Euch dann alles notwendige erklären. 

 

Liebe Eltern, bitte habt dafür Verständnis, dass wir nur eure Kinder (Mitglieder) ins Schützenhaus einlassen, Ihr übergebt uns die Kinder bitte an der Eingangstür zum Schützenhaus und nehmt sie nach dem Training auf dem Parkplatz wieder in Empfang.

 

Auch der Ein- und Ausgang wird getrennt sein. Daher werdet Ihr das Schützenhaus über den normalen Haupteingang betreten, aber durch den Hinterausgang verlassen und so direkt wieder auf den Parkplatz gelangen.

 

Zudem wird die Hygiene natürlich im Vordergrund stehen. D.h., Ihr bringt bitte ein eigens Handtuch mit und geht als erstes nach betreten des Sportbereichs die Hände Waschen.

 

Was ist wichtig:

  • Ein eigenes Handtuch mitbringen
  • Eine Mund-Nasen Maske mitbringen 
  • Im Judoanzug zum Training kommen
  • Ohne die Eltern das Schützenhaus betreten
  • Hände waschen vor dem Training

 

Um uns die Planung zu erleichtern, würden wir uns über eine Rückmeldung von Euch freuen, ob Ihr am Training teilnehmen wollt und in welcher Gruppe. Hierzu könnt Ihr auch einfach in der Vereins-APP den Termin aufrufen und Euch anmelden oder Ihr schreibt uns eine Mail.

 

Alle Judo-Trainer freuen sich auf Euch!

 

Bis bald, Euer Vorstand und das Trainerteam!

Wiederanlauf Kinderturnen Halle Schützenhaus

Liebe Teilnehmer am Eltern-Kind Turnen im Schützenhaus,

heute haben wir gute Nachrichten für Euch!


Die Stadt hat uns grünes Licht für einen kurzfristigen Wiederanlauf unseres Sportbetriebs in der Halle im Schützenhaus Hamburger Str., unter Einhaltung besonderer Vorschriften gegeben. 
Da wir aber noch Abstand zueinander halten müssen, ist ein „normales“ Training noch nicht möglich. D.h, dass wir zwar in der Halle zusammen Sport machen werden, aber mit einem Mindestabstand von 2 m zu Personen einer anderen Familie und unter Beachtung der Hygienevorschriften. Dazu wird auch das Tragen einer Mund-Nasenmaske für Eltern zählen.

Ab dem 09.06.2020 wollen wir mit dem Kinderturnen in der Halle im Schützenhaus Hamburger Straße zur gewohnten Zeit von Di. 16.30 - 17.30 Uhr starten.

Was ist wichtig:
* Ein eigenes Handtuch mitbringen
* Mund-Nasen Maske für Eltern
* In Sportbekleidung zum Training kommen
* Hände waschen vor dem Training

Um uns die Planung zu erleichtern, würden wir uns über eine Rückmeldung von Euch freuen, ob Ihr am Training teilnehmen wollt.

Euer Trainer Andreas Schäfer freut sich auf Euch!

 

MfG
Welfen SC Braunschweig e.V.

Wiederanlauf Kinderturnen im Freien

Liebe Kinderturner aus dem Heidberg,


heute haben wir gute Nachrichten für Euch!


Die Stadt hat uns grünes Licht für einen kurzfristigen Wiederanlauf unseres Kinderturn-Angebotes im Freien, auf dem Sportplatz Melverode gegeben.
Ab dem 26.05.2020 werden wir hier mit dem Kinderturnen beginnen, natürlich mit den entsprechenden Abständen von min. 2 m zu Personen aus anderen Familien (Haushalten) und Hygienemaßnahmen.
Zunächst werden wir auf dem Sportplatz Melverode mit zwei Kinderturngruppen starten. Alle anderen Trainingszeiten in den Hallen fallen bis auf weiteres aus.

Sondertrainingszeiten Sportplatz Melverode:

* Di. von 16.00 - 17.00 Uhr Vorschulkinder und Schulkinder
* Fr. von 16.00 - 17.00 Uhr Eltern-Kind Turnen

Zudem hat die Stadt uns mitgeteilt, dass auch städtische Hallen unter besonderen Auflagen wieder genutzt werden dürfen. Daher werden wir im nächsten Schritt ein Hygiene- und Abstandskonzept für die Hallen entwickeln, damit bei schlechtem Wetter auch die Halle in der Grundschule Heidberg oder im Schützenhaus Hamburger Str. wieder zum Kinderturnen genutzt werden kann. Sobald wir auch die Halle wieder nutzen, werdet Ihr von Monika beim Training und von uns per Mail darüber informiert.

Der Sportplatz befindet sich in der Glogaustr. 12, 38124 Braunschweig.
Unter dem folgenden Link kann der genaue Ort über Google Maps aufgerufen werden: Google Maps

Eure Trainerin Monika Andres freut sich auf Euch!

 

 

Tai Chi Training im Park

Seid dem 11.05.2020 findet das Tai Chi Training, auf Grund der Corona Bestimmungen, im freien am Heidbergsee statt. Alle die Lust und Zeit haben, sind herzlich eingeladen immer montags, von 19.30-20.30 Uhr, am Training teilzunehmen. Ihr findet uns auf der Grünfläche an der Stolpstr./Ecke Stettinstr.
Wir freuen uns auf Euch!

 

 

 

Stufenweiser Wiederanlauf Sportbetrieb

Liebe Mitglieder des Welfen SC Braunschweig,

heute möchten wir Euch erneut über die aktuelle Situation „Corona Virus“ und den damit verbundenen Wiederanlauf des Sportbetriebs im Welfen SC Braunschweig informieren.

Auf Basis von neuen Informationen der Stadt Braunschweig, der Sportbünde und Sportfachverbände, hat sich der Vorstand des Welfen SC dazu entschlossen den Sportbetrieb im Verein stufenweise wieder anlaufen zu lassen, analog dessen was aufgrund der aktuellen Vorgaben möglich ist. Konkret heißt das für einige Sportarten, dass der Sportbetrieb kurzfristig mit entsprechenden Auflagen wieder anlaufen kann, aber leider auch für andere Sportarten, dass sich unsere Sportler noch ein bisschen gedulden müssen.

Grundsätzlich gilt, dass ab 11.05.2020 Sport im Freien mit entsprechenden Abstandsregeln möglich ist, ein Sport in der Halle aber frühestens ab 25.05.2020 (mit Hygiene und Abstandsregeln) und Schwimmsport im Hallenbad erst zu einem noch nicht genau bekannten Datum. 

Im Folgenden wollen wir daher über unsere Pläne für jede unsrer Vereinssportarten einzeln informieren.

 

  • Kinderturnen:
    Wir planen z.Z. einen möglichst kurzfristigen Wiederanlauf im Freien, auf einem Sportplatz, möglichst noch im Mai. Hierbei sind wir momentan in Abstimmung mit der Stadt, ob und wann von den Kinderturngruppen, die normalerweise in der Grundschule Heidberg und in der Halle im Schützenhaus Hamburger Str. trainieren, Sportplätze genutzt werden können. Dann könnte das Training vorübergehend mit entsprechenden Auflagen im Freien stattfinden. Sobald wir von der Stadt eine Rückmeldung bekommen haben, ob eine kurzfristige Nutzung von Sportplätzen möglich ist, werden wir Euch über den Startzeitpunkt und alle Einzelheiten informieren.
  • Tai-Chi:
    Das Training wird am kommenden Mo. 11.05.2020 wieder anlaufen. Da ein Training in der Halle nicht erlaubt ist, treffen wir uns bis auf weiteres bei trockenem Wetter, zur gewohnten Trainingszeit auf der Grünfläche am Heidbergsee, Ecke Stettinstr./Stolpstr. Hier wollen wir unter Einhaltung der Abstandsregeln vorerst trainieren, bis ein Training in der Halle möglich wird.
  • Judo:

    Auf Grund des engen Kontaktes beim Judo stellt uns dieser Sport vor besondere Herausforderungen. Auch wenn wir ein Training im Freien anbieten würden, dürften die Sportler momentan noch keinen Kontakt zueinander haben und könnten somit keinen klassischen Judosport ausüben. Denkbar wäre daher zum jetzigen Zeitpunkt nur judoähnliches Training im Freien. 
Wir haben uns daher in Absprache mit dem Vorstand der Judoabteilung und den Trainern dazu entschlossen, erst nach der nächsten Entscheidung der Politik (Training in der Sporthalle unter Auflagen ja/nein) im Juni wieder mit dem Judotraining zu starten. Dann werden wir, je nachdem was dann erlaubt ist, ein judoähnliches Training im Freien oder ein Judotraining mit Auflagen in der Halle im Schützenhaus anbieten. Sobald die Entscheidung hierzu von der Politik gefällt wurde, werden wir Euch über alle Details und den genauen Startzeitpunkt des Judotrainings informieren.
  • Gymnastik:

    Da ein Sport in der Halle z.Z. noch untersagt ist, müssen wir noch um ein bisschen Geduld bitten, bis hierzu eine Entscheidung der Politik, voraussichtlich am 25.05.2020 getroffen wird. Sollte ein Sport in der Halle dann wieder möglich sein, kann ein Training mit den entsprechenden Hygiene- und Abstandsregeln wieder ab Juni stattfinden. Wir werden Euch rechtzeitig über alle Details und den genauen Startzeitpunkt des Gymnastiktrainings informieren.
Hinweis zu Verordnungen der Krankenkassen: Die Verordnungen behalten ihre Gültigkeit und sind z.Z. ausgesetzt. Sobald wieder ein Training stattfinden kann, können die Verordnungen fortgeführt werden.
  • Gymnastik für Behinderte Menschen:

    Aufgrund der besonderen Situation beim Training mit behinderten Menschen, ist ein möglichst schneller Trainingsstart in der Halle, unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln kaum zu realisieren. Wir werden daher abwarten müssen, bis es weitere Lockerungen der Vorschriften oder Sonderregeln für den Sport mit behinderten Menschen gibt. Z.Z. gehen wir davon aus, dass diese Trainingsgruppe erst in der 2. Jahreshälfte wieder trainieren kann. Sobald wir weitere Informationen haben, werden wir Euch mit weiteren Details zum Trainingsstart informieren.
Hinweis zu Verordnungen der Krankenkassen: Die Verordnungen behalten ihre Gültigkeit und sind z.Z. ausgesetzt. Sobald wieder ein Training stattfinden kann, können die Verordnungen fortgeführt werden.
  • Aqua Fit:
    Aufgrund dessen, dass die Hallenbäder erst zu einem späteren Zeitpunkt wieder öffnen dürfen und uns die Verwaltung des LBZH bereits mitgeteilt hat, dass wir das dortige Schwimmbecken erst ab Sep. 2020 frühestens wieder nutzen dürfen, können wir Euch zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht mitteilen, wann ein Training wieder möglich sein wird. Wir gehen momentan davon aus, dass bei einer weiteren positiven Entwicklung ab Sep. 2020 ein Training möglich sein könnte. Sobald uns hierzu genauere Informationen vorliegen, werden wir Euch informieren.
Hinweis zu Verordnungen der Krankenkassen: Die Verordnungen behalten ihre Gültigkeit und sind z.Z. ausgesetzt. Sobald wieder ein Training stattfinden kann, können die Verordnungen fortgeführt werden.
  • Koronarsport:
    Momentan planen wir gemeinsam mit dem Abteilungsvorstand und den Trainern den Wiederanlauf des Trainings. Natürlich wäre auch hier z.Z. nur ein Training, unter Einhaltung der Abstandsregeln im Freien möglich. Ein Training in der Halle mit entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln wäre vorbehaltlich einer positiven Entscheidung der Politik ab dem 25.05.2020 möglich. Daher wollen wir die Entscheidung noch abwarten und erst nach dem 25.05.2020 mit dem Koronarsport-Training starten. Je nachdem welche Möglichkeiten sich dann bieten, werden wir Euch ein Training, unter Einhaltung der gültigen Auflagen in der Halle und/oder im Freien anbieten. Genauere Informationen zum Trainingsstart werden wir Euch zukommen lassen, sobald eine Entscheidung der Politik getroffen wurde. Wir gehen momentan davon aus, dass wir mit dem Koronarsporttraining wieder ab Ende Mai 2020 starten können.
Hinweis zu Verordnungen der Krankenkassen: Die Verordnungen behalten ihre Gültigkeit und sind z.Z. ausgesetzt. Sobald wieder ein Training stattfinden kann, können die Verordnungen fortgeführt werden.

Wir hoffen, dass wir möglichst viele offene Fragen beantworten konnten. Solltet Ihr weitere Fragen haben, nehmt bitte Kontakt zu den Abteilungsvorständen und/oder dem Vereinsvorstand auf. Gerne versuchen wir alle offenen Fragen zu beantworten.

Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen mit Euch!

 

gez.

Vorstand Welfen SC Braunschweig e.V.

Ehrung Ellen Schäfer

Ellen Schäfer für langjährige Vorstandsarbeit geehrt!

 

Im Dez. 2014 wurde Ellen Schäfer (damals Bergfeld) als Schatzmeisterin des WSC gewählt und unterstützte das Vorstandsteam mit ihrem Fachwissen und ihren Ideen. Auch als der Verein im Jahr 2015 in sehr schwierigen Fahrwasser unterwegs war, blieb Ellen standhaft und trug maßgeblich dazu bei, dass der Verein in 2016 wieder in ruigeres Gewässer kam.

In 2017 wechselte Ellen -im Zuge der Satzungsänderung- vom Schatzmeisteramt in das Amt der Stv. Vorstandsvorsitzenden. Auch in diesem Amt stand sie dem Verein, trotz der wenigen Zeit die ihr auf Grund von privaten Veränderungen blieb, häufig zur Seite und ergänzte die Vorstandsarbeit.

Auf Grund dieser langen und oftmals zeitaufwändigen ehrenamtlichen Arbeit, haben wir Ellen Schäfer im Zuge der Mitgliederversammlung am 17.05.19 geährt.

 

 

 

Wir bedauern es sehr, dass Ellen sich aus privaten Gründen nicht mehr für ein Vorstandsamt zur Wahl gestellt hat.

Im Namen des Vereins, möchten wir Dir für deine langjährige Vorstandsarbeit danken.

 

Neue Anfangszeit Kinderturnen dienstags im Schützenhaus Hamburger Str.

 

Ab dem 30.04.19 verändern wir die Anfangszeit der Kinderturngruppe im Schützenhaus Hamburger Str. 53. Das Training wird dann von 16.30 - 17.30 Uhr Stattfinden.

Der Einstig in diese Gruppe ist jederzeit möglich, es sind noch Plätze frei.

Fragen und Voranmeldung:  Kontakt

 
Wechsel im Vorstand -- Neuer Vorsitzender Finanzen

Bei der Vorstandssitzung am 29.03.19 wurde Felix Seidel kommissarisch zum neuen Vorsitzenden Finanzen gewählt. Er löst mit sofortiger wirkung Stefanie Smeikal ab, die von diesem Amt zurückgetreten ist.

Wechsel im Vorstand -- Neuer Vorsitzender Verwaltung ab 01.01.2019

Bei der erweiterten Vorstandssitzung am 16.11.18, wurde Sven Stephan zum neuen kommissarischen Vorsitzenden Verwaltung gewählt. Er löste am 01.01.2019 Jaroslav Rvacev ab.

Trinkflasche mit Vereinslogo

Jetzt eine unser schönen und hochwertigen Trinkflaschen kaufen. Die Flaschen kosten pro Stück 7,50€. Nur solange der Vorrat reicht!

Bei Interesse bitte einfach eine Mail schreiben:  kontakt@welfensport.de 

Jetzt neu, Vereinsbekleidung bestellen

Ab sofort kann für die Sportarten Kinderturnen, Judo, Tai-Chi und Koronarsport Vereinsbekleidung bestellt werden. Hierzu bitte einfach auf den folgenden Link klicken:

Vereinsbekleidung bestellen!

Neuer Inklusionsmanager im Welfen-SC Braunschweig

Seven Stephan hat die Ausbildung zum Inklusionsmanager erfolgreich abgeschlossen und steht im Welfen-SC Braunschweig nun für all Fragen rund um das Thema Inklusion zur Verfügung.

Kontakt:

Phone: 0160 97491614
Mail: svenstephan75@web.de

Neujahrsfeier "Lichtpunktschießen"

Neujahrsfeier 2018 "Lichtpunktschießen"

 

Am Sa. 03.02.18 fand unsere Neujahrsfeier statt. Wir haben im Schützenhaus Hamburger Str. ein „Lichtpunktschießen“ (Schießen mit Lasergewehren auf lichtempfindliche Scheiben) veranstaltet. Zu diesem kleinen Schießwettbewerb kamen 36 Personen. Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt.
On Top gab es auch noch eine kleine Überraschung, jeder konnte sich zusätzlich zum Lichtpunktschießen auch im „Blasrohrschießen“ üben.
Der heiß umkämpfte Schießwettbeweb endete mit einer Siegerin im U18 und einem Sieger im Ü18 Bereich. Zudem wurde auch noch ein Preis für den besten Schuß vergeben.
Alles in allem eine gelungene Veranstsltung!

 

 

Sommerfest 2017

Sommerfest beim Welfen-SC Braunschweig

Am 02.09.17 fand unser diesjähriges Vereinssommerfest im Schützenhaus Hamburger Str. statt. Bei relativ guten Wetter vergnügten sich unsere jungen und alten Vereinsmitglieder bei Live-Musik und leckeren Speisen vom Grill. Langweilig wurde es an diesem Tag nicht, bei Spiel und Spaß auf der Judo-Matte kamen nicht nur die Kinder auf ihre Kosten. Interessant wurde es bei zwei Vorführungen. Jürgen und Valerian Wabbel zeigten wie man sich Selbstverteidigt und die Tai-Chi Gruppe, unter der Leitung von Jan Smeikal, wie entspannend Kampfsport sein kann.

Weitere Fotos findet Ihr hier!

 

 

Fotos: Jan Smeikal

Aufnahmestopp Aqua-Fit

Die Teilnahme am Aqua-Fit ist auf Grund der großen Nachfrage z.Z. nicht möglich. Gerne können Sie sich aber auf eine Warteliste setzen lassen. Sobald ein Platz frei ist, melden wir uns bei Ihnen. Wir sind bemüht schnellst möglich eine weitere Trainingsmöglichkeit anzubieten.

Bitte kontaktieren Sie uns!

Die neue Welfen-SC App

Die neue APP des Welfen-SC ist jetzt in den App-Stores erhältlich!

Bitte einfach "Welfen" als Suchbegriff eingeben oder den QR-Code scannen.

Mit dieser App könnt ihr euch immer und überall zu allen Themen rund um den Welfen-SC informieren.

News von unserer Facebook Fanseite

Welfen Sport Club Braunschweig e.V. besuchen auf:
SC Welfen e.V. Braunschweig auf Facebook
Nach oben